Bestimmung Freie Radikale und Antioxidantienstatus im Körper

Komplett-Labor "Evolution"



Komplettlabor "Evolution-P" mit wärmegesteuerter Zentrifuge, Photometer und Drucker z. Präsenzdiagnotik der d-ROMS-, PAT- und SAT-Werte.

Anleitungen & Informationen

Fotoanleitung.pdf [233 KB]
Monitoring-Richtlinien.pdf [126 KB]
Interpretation der Werte.pdf [203 KB]
Fragebogen_Oxiscore.pdf [144 KB]
Ausdruck WinOS-Manager.pdf [74 KB]
Fragen und Antworten.pdf [1.748 KB]
Studienübersicht.pdf [298 KB]
Technische Daten Labor "Evolution".pdf [254 KB]
d-ROMs Auswertung

 

Software-Unterstützung

Kunden-Datenbank, Auswertung, zahlreiche Tipps, individueller Bericht

Die Software WinOS-Manager® unterstützt Sie wirkungsvoll bei der Auswertung und Interpretation der Messergerbnisse (oxidativer Stress und antioxidatives Potential) unter Berücksichtigung der individuell vorhandenen Risiko- und Lifestylefaktoren.
In Minutenschnelle erstellen Sie daraus einen hochwertigen, individuell auf die Person zutreffendes Protokoll. Viele Felder des Programms sind zusätzlich frei editierbar, damit eigenen Empfehlungen oder auch Ihr Briefkopf im Berichtprotokoll erscheinen. Der Bericht kann als PDF gespeichert oder ausgedruckt werden.

 

Broschüren

"Freie Radikale verursachen oxidativen Stress, welcher zu einer vorzeitigen Alterung und einer Vielzahl von Krankheiten führen kann. Kennen Sie schon Ihre Werte?" Aus dem Inhalt: Was sind freie Radikale? Warum ist oxidativer Stress schädlich? Warum sollte jeder sich testen lassen? Warum sind zwei Tests empfehlenswert? Was bedeuten die Messwerte?

 
© BIORADICALS 2014